Edelstahlring

195,00 

extravaganter Edelstahl-Ring mit Swarovski Zirkonias
Modell 834 goldfarben poliert ( 8 mm )
Versandkostenfrei

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

FEROMA Modell 834: Edelstahlring, elegant und edel

 

Harte und klare Kanten, etwas schmaler und dezenter als unsere anderen Modelle und doch mit 48 hochwertigen Zirkonias besetzt – so präsentiert sich unser FEROMA Modell 834. Als eleganter funkelender Ring aus Edelstahl ist er ein nicht ganz dezentes aber umso schöneres Stück schwäbischer Handwerkskunst. Dieser Edelstahlring ist ein absoluter Hingucker – aber nur wenn Sie es wollen und sich dafür entscheiden es zu zulassen. Denn Sie können die original Swarovski Zirkonias auf diesem Edelstahl-Ring aus unserer FEROMA Kollektion zu Ihnen zeigend oder Ihrem Gegenüber zugewandt tragen. Wählen oder entscheiden Sie einfach dem Anlass entsprechend.

 

Reduziert auf pure Eleganz – Edelstahl-Ring Modell 834

 

Klare Linien, eine geradlinige, schnörkellose Silhouette und fast 50 handgefasste Zikronia Ziersteine des österreichischen Traditionshauses Swarovski – dieser Fingerring aus Edelstahl ist ein handwerkliches Meisterwerk für die selbstbewusste, elegante und stilsichere Frau, die sich nicht von kurzlebigen Trends beeindrucken lässt. Gehen Sie Ihren eigenen Weg, bewahren Sie Ihren eigenen Kopf und tragen nur Schmuck, der Ihre Persönlichkeit und Individualität unterstreicht, in jeder Lebenslage.

 

Produktdetails Fingerring Edelstahl FEROMA Modell 834

   

Material & Oberfläche

anti-allergenes Edelstahl

   

Breite & Dicke

geradlinig 8 mm breit und 2,5 mm dick

   

Steinbesatz

Oben und vorne

48 Swarovski Zirkonia Steine

Ø 2 mm je Stück

Zusätzliche Information

Breite

Farbe

Material

Style

, , , , ,

Angebot

Geschlecht

EAN

Steingröße

Oberfläche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Edelstahlring“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte Ihnen auch gefallen …